• Please scroll down to switch to the English version
  • Please scroll down to switch to the English version

Berliner Projekte. Architekturzeichnungen 1920–1990

20,00 €

umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 20a UStG zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Katalog zur Ausstellung "Berliner Projekte. Architekturzeichnungen 1920–1990"
hrsg. von Nadejda Bartels
In deutscher und englischer Sprache
104 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-944899-07-7


Kaum eine andere Hauptstadt Europas hat so eine bewegte Geschichte wie Berlin. Gerade im 20. Jahrhundert haben die sich überschlagenden historischen Ereignisse eine markante Spur im Stadtbild hinterlassen: das Wachstum der Stadt, die Diktaturen, die Kriegsschäden und der Wiederaufbau, die Teilung der Stadt und die Wiedervereinigung, all das erforderte Neuplanungen und bot den Architekten und Stadtplanern Raum und Anlass für neue Projekte, neue Ideen, neue Visionen für Berlin. Die Stadt wächst und entwickelt sich weiter – so reißt die Diskussion um die Planung und das zukünftige Aussehen der deutschen Hauptstadt nicht ab.
Diese Diskussion wurde im Laufe der letzten Jahre immer wieder im musealen Raum fortgeführt und wird durch die Ausstellung "Berliner Projekte – Architekturzeichnungen 1920–1990" erneut aufgegriffen.
Die Schau ist keinesfalls als vollständige chronologische Dokumentation der Architektur der Hauptstadt in diesem Zeitraum zu verstehen. Vielmehr soll mit der Auswahl der Werke die Vielfalt der Ideen und Visionen für Berlin vorgestellt werden und außerdem zu einem Vergleich der gezeichneten und gebauten Architektur angeregt sowie die hohe künstlerische Qualität der Zeichnungen hervorgehoben werden. Die Ausstellung entstand im Zusammenarbeit mit dem Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main.

Zurück zu Publikationen