• Please scroll down to switch to the English version
  • Please scroll down to switch to the English version

L'Hôtel particulier à Paris

40,00 €

20,00 €

umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 20a UStG zzgl. Versand
Versandgewicht: 962 g
Auf Lager

Beschreibung

Katalog zur Ausstellung „Lʼhôtel particulier à Paris“
Einleitung: Alexandre Gady
Katalogtext: Emmanuelle Brugerolles et al.
in deutscher und englischer Sprache
352 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-944899-03-9


Das Hôtel particulier, Wohnsitz der Aristokratie und oberen Mittelklasse, unterscheidet sich von anderen Residenzen und europäischen Palastgebäuden durch die neuartige Platzierung des Gebäudes zwischen Hof und Garten. So wird die monumentale Fassade des Hôtels nicht Teil einer Architektur, die sich der lärmenden und anonymen Straße zuwendet, sondern befindet sich vielmehr in einem Hof, hinter einem kleinen Baukörper, der den Hauseingang kennzeichnet.
Diese Besonderheiten vermittelt der Herausgeber Jean Mariette in der im Jahre 1727 erschienen Publikation "Architecture françoise", in welcher die bekanntesten Hôtels wiedergegeben werden. Das schwelgerische und in Europa weit verbreitete Werk wurde von meisterhaften Architekturzeichnern jener Zeit aufbereitet. Insbesondere nahmen Jean-Michel Chevotet und Pierre-Charles Prévotel die exakte Erfassung der Fassaden und Innenräume der Gebäude vor.

Zurück zu Publikationen