• Please scroll down to switch to the English version
  • Please scroll down to switch to the English version

Peter Cook - Retrospective

20,00 €

umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 20a UStG zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Katalog zur Ausstellung "Peter Cook. Retrospektive"
hrsg. von Kristin Feireiss und Nadejda Bartels
In deutscher und englischer Sprache
100 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-944899-06-0


Es gibt in der Baukunst einige herausragende Persönlichkeiten, welche die Rolle und die Bedeutung der Architektur in der Gesellschaft neu definiert und die Architekturtheorie sowie Generationen von Architekten nachhaltig beeinflusst haben und so zu Recht als Revolutionäre der Architektur gelten: Zu diesen Persönlichkeiten gehört zweifelsfrei der britische Architekt Professor Sir Peter Cook, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiert und 2007 für seine Verdienste um die Architektur von der britischen Königin zum Ritter geschlagen wurde.
Die Ausstellung "Peter Cook. Retrospektive" ermöglicht einen Einblick in das Schaffen des Künstlers und Architekten und zeigt anschaulich den Variantenreichtum der von ihm verwendeten Techniken – Handzeichnung, kolorierter Druck, Collage –, von Archigram bis CRAB, von 1968 bis heute, von Plug-In City bis Hidden City. In der Architekturgrafik von Peter Cook geht es nicht immer um konkrete Projektentwürfe, sie entspringt vielmehr der Fantasie und dem Experimentiergeist des Künstlers, wie die Idee der metamorphosis, der Verwandlung, die sich wie ein roter Faden durch sein zeichnerisches Werk zieht und nach einer Antwort auf die Frage sucht, ob der Architektursprache überhaupt Grenzen gesetzt sind.

Zurück zu Publikationen